Die kreativen Gewinner des Malwettbewerbs

Sage und schreibe 110 Kinder im Alter von 4-12 Jahren haben sich an der Oster-Malaktion des Phönix-Bads beteiligt und ihre kreativen Ideen zum Motto „Der Osterhase entspannt im Phönix-Bad“ eingereicht.

Die Phönix-Jury – bestehend aus Werner Müller, Geschäftsführer des Phönix-Bads, Benjamin Zacher, Geschäftsführer der Kindertageseinrichtungen Ottobrunn GmbH und Stephanie Laufs, betreuende Beraterin der Commosso Werbeagentur – tat sich nicht leicht die Gewinner zu küren. „Wir freuen uns sehr über die zahlreiche Teilnahme und würden eigentlich am liebsten jedes Bild zum Gewinner machen“ so Werner Müller. Doch final haben es drei Bilder an die kreative Spitze geschafft und die Preise abgeräumt. Julia (11), Noemi (7) und Timo (4) dürfen sich über ihre Packages (2x Tagestickets für Kids; 2x Tagesticktes für Erwachsene, 1 Wasserspielzeug nach Wahl) freuen!

Gemeinsam stark – von, für und in der Region

Benjamin Zacher, der die Einrichtungen der Kitas Ottobrunn mit Malvorlagen versorgte, findet an diesem Oster-Projekt besonders gelungen, dass es die Gemeinde näher zusammenbringt: „Viele unserer Kinder wachsen quasi mit dem Phönix-Bad auf und waren sofort mit Eifer und Freude dabei. Wenn sich Ottobrunner Einrichtungen wie in diesem Fall das gemeindeeigene Phönix-Bad und wir sich gegenseitig supporten können, sollten wir das auf jeden Fall tun!“ „Die Werbeagentur Commosso leistet mit ihren kreativen Ideen und durchdachten Konzepten einen mehr als wertvollen Beitrag. Wir werden hier nicht nur als Einzelkunde hervorragend betreut – hier wird um die Ecke und über den Tellerrand hinaus für die Vernetzung innerhalb der Gemeinde Ottobrunn gesorgt!“ lobt Werner Müller.

Die kreativen Gewinner des Malwettbewerbs